Gutenachtgeschichten am 27.07.2022

Auftakt der Gutenachtgeschichte mit Sofie Geisel und Ulrike Baumgärtner

Sofie Geisel und Ulrike Baumgärtner präsentierten bei der Gutenachtgeschichte sehr unterschiedliche Bücher.

Spenden gingen ans Flüchtlingsprojekt Passerelle

Ziemlich großzügig waren die Besucher der Gutenachtgeschichte am Mittwochabend. In den beiden Spendenhüten fanden sich zum Schluss 453,72 Euro, eine ungerade Summe, die von den beiden Veranstaltern hinterher auf glatte 550 Euro aufgestockt wurde. Sofie Geisel und Ulrike Baumgärtner einigten sich nach der Gutenachtgeschichte darauf, das Geld dem Tübinger Flüchtlingsprojekt Passerelle zukommen zu lassen, das für die Bewohner der Flüchtlingswohnungen am Hechinger Eck ein vielfältiges Integrationsprogramm anbietet. Am Donnerstagnachmittag 28.07.2022 kamen die beiden Frauen eigens in der Werkstatt des Projekts vorbei, um sich über die Arbeit mit den Geflüchteten zu informieren.

Das Team Passerelle bedankt sich herzlich für die unverhoffte Spende.

Kooperation mit dem TV Derendingen: Sport für geflüchtete Kinder

Eine Kooperation mit dem TV Derendingen ermöglicht es, dass Victor Váradi Kindern, die im Quartier leben, die Sportangebote des TV Derendingen näher bringt. Einige Kinder haben sich bereits im Sportverein angemeldet und nehmen aktiv am Parcours und /oder Fußballtraining
teil. Das positive Feedback lässt darauf schließen, dass es allen Beteiligten viel Spaß macht und mit Leidenschaft bei der Sache sind. Victors hauptsächliche Tätigkeit besteht darin, Kinder vom Passerelle-Projekt abzuholen, sie nach erfolgter Sportstunde wieder zurückzubringen. Unterwegs ist Zeit, witzige und kurzweilige Gespräche zu führen.

Aktuelle Ausgabe des Sportmagazins des TV Derendingen

https://www.tvderendingen.de/der-verein/vereinsmagazin-sportblick/2022-TVD-Magazin-1.pdf

Unser Gemeinschaftsgarten ist hergerichtet!

Endlich ist es wieder so weit: Unser Gemeinschaftsgarten ist hergerichtet und wurde am 30.05. mit einem Gartenfest offiziell eingeweiht. Die Kinder haben den neu erstellten Bretterzaun (Sichtschutz zur B27) mit viel Freude und Spaß bemalt. Es wurde gemeinsam gegrillt, gegessen, gesprochen, sich ausgetauscht – einfach einen schönen Abend miteinander verbracht.
Nach einer kurzen doch heftigen Umbauzeit des Gartens konnten wir unseren Bewohner*innen im Quartier und auch einigen unsere Nachbarn in der Südstadt Gartenstücke anbieten. Insgesamt haben wir 22 Gartenstücke an Familien und auch Einzelpersonen vergeben können. Auf dem Gelände befindet sich ein Gemeinschaftsplatz zum Verweilen, Grillen und Chillen.
Durch das Werkeln im Garten wird eine Freizeitgestaltung und ein Selbstversorgen durch Anbau von Gemüse ermöglicht.

Ein paar Impressionen:

Oster Spezial pop-up Werkstattverkauf am 14.04.2022

Passerelle & Freunde laden herzlich zum 2. pop-up Werkstattverkauf im Quartier am Hechingereck ein! Unsere Holzwerkstatt wird am Gründonnerstag (14.04.2022) wieder zu einem kleinen pop-up store umgewandelt, in dem ihr die Holz- & Stoffprodukte der Passerelle Manufaktur, upcycling-Produkte vom „Grünen Faden“, therapeutische Kunst von „Cuckooshca“ und Holzprodukte der Hilde-Domin-Schule erwerben könnt.

Es gelten die aktuellen Coronaregeln des Landes Baden-Württemberg!

Aktuelle Programme

Deutsch Sprechen am Abend – Für Erwachsene

Mittwoch: 18.00 – 20.30 Uhr

Ort: Hechinger Str. 90

Gemeinschaftsraum Passerelle im obersten Stock

Werkstatt

Dienstag bis Donnerstag: 10.00 – 13.00 Uhr

Ort: Hechinger Str. 90

St. Michael Werkstatt

Dienstag: 15.00 – 18.00 Uhr

Ort: Werkstatt Passerelle im EG und OG Gemeinschaftsraum

Info zur St. Michael Werkstatt:

Anmeldung über:

Bewegungsangebot für Frauen – Tanzen

Dienstag: 18.30 Uhr

Ort: Gemeinschaftsraum Passerelle im obersten Stock 

Anmeldung über Natascha Yazdani: 017661448079

Kinderwerkstatt (1)

Mittwoch und Donnerstag: 17.00 – 18.30 Uhr

Ort: Hechinger Str. 90

Mittwoch: Kinder im Alter von 6-9 Jahre

Donnerstag: Kinder im Alter von 9-12 Jahre

Kinder-Tonwerkstatt (2)

Dienstag: 17.00 – 18.30 Uhr

Ort: Hechinger Str. 90

Kinder im Alter von 6-12 Jahre

Koch- und Backwerkstatt für Jungen (3)

Montag: 16.00 – 17.30 Uhr

Ort:Hechinger Str. 90

Jungen im Alter von 6-10 Jahre


Anmeldung für 1-2-3 über:

Rück- und Ausblick: drei Jahre Passerelle

Fast unglaublich: Schon seit drei Jahren arbeitet das Projekt Passerelle durchaus erfolgreich mit Geflüchteten und im Quartier. Die ersten drei Jahre haben wir – im doppelten Sinne – erfolgreich geschafft! Anfang Februar hat ein neuer Abschnitt im Projekt Passerelle begonnen. Jetzt gehen wir frohgemut ans Weitergestalten und -bewältigen.

Der Jahresrückblick biet einen Rückblick aufs vergangene und Ausblicke auf die kommenden Jahre. Klicke hier, um ihn zu lesen oder herunterzuladen:

Prävention: Passerelle als gute Praxis

Das Projekt Passerelle vertritt einen gesundheitsbildenden und -fördernden Ansatz. Dazu wurde ein eigenes Konzept entwickelt und praktisch kontinuierlich umgesetzt. Im aktuellen Präventionsbericht des GKV-Spitzenverbands wurde Passerelle nun als Beispiel für gute Praxis der gesundheitlichen Prävention in Baden-Württemberg hervorgehoben und vorgestellt (S. 30).

Der jährliche Präventionsbericht bildet das gesundheitsfördernde und präventive Engagement der Kranken- und Pflegekassen ab. Er ist eine feste Größe als Datenbasis zu Gesundheitsförderung und Prävention.

Nikolaus im Passerelle

Am Montag, 6. Dezember und Nikolaustag – hatten wir das Vergnügen unseren kleinsten und jüngsten Bewohnern eine riesen Freude zu bereiten, denn der Nikolaus war über Nacht zu uns gekommen und hat für jedes Kind eine Weihnachtstüte voll mit Leckereien dagelassen 😍🎅❤

Vielen Dank an die früheren Kollegen unseres Quartiersmanagers von AT&T Germany, die das ALLES für uns gesponsert und vor allem in mühevoller Arbeit vorbereitet haben!👐👌👏

Wir, das Passerelle-Team, waren sprachlos und überglücklich – genauso wie die beschenkten Kinder 😍❤👐.

Weihnachtlicher pop-up Werkstatt-Verkauf

Passerelle & Freunde laden herzlich zum 1. pop-up Werkstatt-Verkauf im Quartier am Hechingereck ein! Unsere Holzwerkstatt wird im Advent am 09. & 16. Dezember zu einem kleinen pop-up store umgewandelt, in dem ihr die Holz- & Stoffprodukte der Passerelle Manufaktur, upcycling-Produkte vom „Grünen Faden“ und therapeutische Karten von „Cuckooshca“ erwerben könnt.

Um besser planen zu können, bitten wir um eine Voranmeldung! Wir freuen uns auch euer Kommen ❤