Passerelle schafft schon im zweiten Projektjahr

Das erste Projektjahr haben wir abgeschlossen und das zweite hat jetzt angefangen! An manchen Stellen gibt es schon fast so etwas wie Routine, andererseits gibt es täglich auch Neues zu tun und zu bewältigen.

Nach der Winterpause wird seit Mitte Januar in den Passerelle-Werkstätten wieder fleißig geschafft: In der Nähwerkstatt wurden zwei neue Produkte entwickelt, nachhaltige Dekofähnchen-Schnüre (z. B. für Kindergeburtstage) und Stoff-Organizer-Körbchen (mehr dazu auch auf der Instagram-Seite passerelle-tuebingen).

In der Keramikwerkstatt gibt es auch was Neues, hier wurden zum ersten Mal die von Kindern geformten Tonsachen gebrannt.

Und in der Holzwerkstatt gab es einen Personalwechsel, nachdem Julia in den Mutterschutz ging; dort schafft jetzt Beate (mit 50%, aber mit voller Kraft). Und auch hier wird mit neuen Produkten das Holz und die Materialien verschafft, das wir dank der Spenden einkaufen konnten. Nach wie vor und rundrum gilt: Passerelle schafft! Auch im zweiten Projektjahr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s